Innovationen

Marktplatz

Noch mehr Volumen
Durch die neuen iSi Professional Chargers werde ein höheres Aufschlagvolumen bei frischer Sahne und alternativen Sahneprodukten im Vergleich zu den normalen iSi Sahnekapseln erzielt, erklärt der Hersteller. Denn die neuen Kapseln enthalten 12 Prozent mehr Gas, was mehr Power, mehr Volumen und höhere Stabilität bedeute. Der Wareneinsatz bei Sahne reduziere sich um bis zu 20 Prozent. Sie sind für alle iSi Geräte geeignet.
www.isi.com

Edles für den Festtagstisch
Metallische Highlights sind fester Bestandteil feierlicher Tisch-Arrangements. WMF Professional setzt diese in Besteck mit PVD-Beschichtung in Gold, Kupfer oder Anthrazit um. Sie verleiht der einem Edelstein nachempfundenen Facettierung des Modells Juwel den Feinschliff. Die großzügig dimensionierten, ausbalancierten Besteckteile der 20-teiligen Kollektion haben komplett verrundete Oberflächen.
www.wmf-professional.de

Elektronisch statt Papierabfall
Ventopay ist ein Kassen- und Bezahlsystem für Caterer, Betriebskantinen, Krankenhäuser, Stadien und Schulen. Nach Abschluss jeder bargeldlosen Transaktion mittels Bezahlkarte wird im System automatisch ein elektronischer Beleg erzeugt. Der Inhaber einer solchen Bezahlkarte kann seine eigenen elektronischen Belege jederzeit einsehen und bei Bedarf drucken.
www.ventopay.com

Stark gegen die Schale
Selbst harte Schalen soll der neue Allzweckschäler von Friedr. Dick entfernen: Die besondere Klinge mit Zackenschliff gleite mühelos durch verschiedenste Schalen von Obst und Gemüse, dabei liege der Allzweckschäler angenehm in der Hand und auch langes Schälen werde zum Kinderspiel. Erhältlich ist der neue Schäler in den Farben Schwarz, Rot und Türkis.
www.dick.de

Kleines Abgas-Spar-Modell
Ascobloc präsentiert die „kleine Schwester“ der zur Internorga als Neuheit am Markt vorgestellten großen Gas-Kippbratpfanne der Thermikserie Ascoline 850. In Kombination mit der neu entwickelten Brennertechnologie, dem eingesetzten Feuerungsautomaten und der optimalen Abgasführung im Gerät wird laut Hersteller höchste Energieeffizienz ermöglicht, die unter anderem den CO-Gehalt der Abgase auf unter 3 Prozent des zulässigen Wertes senkt.
www.ascobloc.de

Alles in einem Kessel
Der Metos Proveno Combi Kessel der Generation G2 kann das, was herkömmliche Kochkessel im Markt nicht können, verspricht Hersteller Stierlen: Unter Einhaltung der DIN 10506 benötigt der Metos Proveno weniger als 90 Minuten, um die in seinem Kessel produzierten, kochend heißen Speisen auf 3 Grad Celsius Einlagerungstemperatur zu kühlen.
www.stierlen.de