Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

 Laut Berufsbildungsbericht 2018 bricht jeder zweite Koch-Azubi die Lehre vor der Abschlussprüfung ab. Dass es auch völlig anders aussehen kann, zeigten neun junge Nachwuchsköche beim diesjährigen Milram-Cup. „Die Zusammenstellung der Menüs war wirklich sehr kreativ. Alle Teilnehmer waren hoch motiviert und haben sehr gute Leistungen gezeigt“, kommentiert Jury-Mitglied Holger Willers, Leiter der Wirtschaftsdienste bei der NordLB an den Standorten Bremen und Oldenburg. Ganz oben auf dem Siegertreppchen steht in diesem Jahr die einzige weibliche Teilnehmerin: Joe-Ann Wagener von Grashoff’s Bistro in Bremen. Sie überzeugte mit ihrer würzig marinierten Makrele auf Gartenkresseschaum, dem Zweierlei vom Kaninchen mit Thymianjus und dem Dessert aus Rhabarberkompott, Crumble, Joghurtsauce und Minzpesto.
Der Wettbewerb verdeutlicht, wie wichtig Zusatzangebote sind, um Auszubildende zu motivieren und dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die Veranstalter, das Bremer Schulzentrum am Rübekamp, der Koch-Club Bremen und Milram Food-Service, setzen deshalb auf eine nachhaltige Zusammenarbeit. „Derartige Wettbewerbe haben nach wie vor einen hohen Stellenwert, weil die Schüler ihre eigenen Leistungen mit denen der anderen sehr gut vergleichen können. Darüber hinaus haben ambitionierte Auszubildende die Möglichkeit, sich für landes- bzw. bundesweite Wettbewerbe zu qualifizieren“, erklärt Vanessa Ritzka, Fachbereichsleiterin am Schulzentrum Rübekamp. Neben Kochwettbewerben bietet das Schulzentrum zusätzlich zum Lehrplan auch Seminare und andere Weiterbildungsmöglichkeiten an.
Für die Auszubildenden sind diese Zusatzangebote ein Motivationsschub. Alexander Meier, Zweitplatzierter beim diesjährigen Milram-Cup: „Ich habe vor allem den Austausch mit den Kollegen geschätzt. Wir haben uns zu dritt abends getroffen, unsere Ideen für das Menü diskutiert und uns gegenseitig Tipps gegeben. Das hat einfach Spaß gemacht.“ Genau diese Leidenschaft ist aus Sicht der Auszubildenden die wichtigste Zutat, um im Beruf erfolgreich zu sein – und ein zentraler Faktor gegen die hohe Abbrecherquote. „Liebe es oder lass‘ es!“, so Meier. „Wenn man in der Gastronomie arbeiten will, muss man auch Passion dafür zeigen.“ Joe-Ann Wagener ergänzt: „Wenn es nicht passt, dann kann man sich auch nicht für den Beruf verbiegen. Entweder man lebt dafür und lernt Neues oder man arbeitet den anderen zu und schält nur Kartoffeln.“
Hauptgrund für den Abbruch der Lehre seien falsche Vorstellungen vom Berufsbild, hat Börje Horn, Leiter des Schulzentrums am Rübekamp, festgestellt. Vor allem im frühen Stadium der Ausbildung, also in der Sekundarstufe 1, sei noch unheimlich viel Arbeit zu leisten. „Allgemeinbildende Schulen und Berufsschulen müssen deshalb noch stärker zusammenarbeiten.“ Für eine gezielte Information der Schüler setzt die Bremer Berufsschule künftig auf Insider-Wissen – direkt von den Auszubildenden. Eine gute Idee, wie die Nachwuchsköche finden. „Als Auszubildender oder junger Koch kann man den Schülern einen guten Einblick in das Berufsleben vermitteln, ohne gleich den Eindruck zu erwecken, dass es nur um Recruiting geht“, so Joe-Ann Wagener. Hendrik Rohde ergänzt: „Es ist eine ganz andere Sichtweise, die vermittelt wird. Sehr viel authentischer. Die Schüler können gezielte Fragen stellen und erfahren aus erster Hand, worauf es bei einer Laufbahn als Koch ankommt.“
Aber auch Unternehmen und Branchenverbände sind gefragt. „Die Förderung der Nachwuchsköche ist auch für uns elementar“, betont Sven Kreitz, Marketing-Leiter Milram Food-Service. „Unser langfristiges Ziel ist es, gemeinsam mit dem Bremer Schulzentrum und dem Koch-Club Bremen die Nachwuchsförderung auf ein neues Niveau zu heben.“ Die enge Zusammenarbeit zwischen Schule, Köcheverband und Unternehmen ist ein erfolgversprechender Weg, wie das Bremer Beispiel zeigt: In Bremen lösen nur 25 Prozent der Koch-Azubis ihren Ausbildungsvertrag vorzeitig auf. Damit liegen Köche auf gleichem Niveau wie alle anderen Ausbildungsberufe.

Foto: Milram Foodservice

mehr aus dieser Rubrik

Karriere

Die Lust am Geschmack

Kreativität basiert auf Wissen. Davon ist Katharina Rauscher, Gewinnerin des Achenbach-Preises 2017, überzeugt. Und an Wissen will sie sich noch eine Menge aneignen.

Weiterlesen ...
Karriere

Hier kocht die Leidenschaft

Wettbewerbe wie der Milram-Cup zeigen, wie ­wichtig Zusatz­angebote für Auszubildende sind.

Weiterlesen ...
Karriere

Der Zielstrebige

Fabian Wolf ist ebenso talentiert wie ambitioniert. Und wie seine Zukunft aussehen soll, weiß der Jungkoch schon ziemlich genau.

Weiterlesen ...

Das aktuelle Heft

 Titel 07 2018

Abo

Mediadaten

Kontakt

Küche Award 2018

kueche award2018

Mehr erfahren

Anzeige

Ich bin Werbung

06.07.2018

Bitte beachten Sie: Anzeigen- & Redaktionsschluss für das kommende Heft ist der 6. Juli.

Kontakt

Topausbilder 2019

 Logo Top Ausbilder 2019

 

Verband der Köche Deutschlands

vkd

mehr

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin KÜCHE und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.